Springe zum Inhalt

Die Mission

Bereitstellung einer maritimen Test­infrastuktur für Galileo Signale Plattform zur Entwicklung marktfähiger Hardware- und Software-Produkte für den Echtbetrieb von Galileo Signalinfrastruktur für sicherheitskritische Positionierungslösungen
Integrativer Bestandteil des Forschungshafens Rostock

SEA GATE ist in erster Instanz die Realisierung einer Test­umgebung für die maritime Software­entwicklung im Forschungs­hafen Rostock im Vorfeld der Errichtung des europäischen Satelliten­navigations­systems Galileo.

Der Hafen Rostock bietet sich unter vielen Gesichts­punkten an. Zum einen sind insbesondere im Fährverkehr hochpräzise Navigations­lösungen erforderlich, andererseits bietet der Hafen ein breites Spektrum an logistischen Prozessen zwischen den Verkehrs­trägern wie Bahn und straßen­gebundenem Kraftverkehr sowie den wasser­seitigen Verlade­einrichtungen.

In zweiter Instanz ist SEA GATE eine additive bodengestützte GNSS Infrastruktur, die dazu beiträgt, Positionierungslösungen für Navigation und Logistik genauer und sicherer zu generieren.
c58af838b0